«THE CIRCLE –
Wachstum und Veränderung 

im Kreislauf des Lebens

The Circle_Winter.png
The Circle_Spring_trans.png
The Circle_Autumn.png
The Circle_Summer_trans_png.png

Unser Leben vollzieht sich in immer wiederkehrenden Kreisläufen. Es ist eins mit dem Rhythmus der Erde und den Zyklen der Natur. Heutzutage richtet sich unser alltägliches Leben vor allem nach Vorgaben, die von Aussen an uns herangetragen werden und selten nach natürlichen Rhythmen.

Mit The Circle lassen wir uns wieder vermehrt von den natürlichen Rhythmen, den Energien und Ritualen des Jahres leiten und machen sie uns zu Nutze. Zeitkonzepte sind Teil unserer Gesellschaft und das ist auch gut so. Als zyklische Wesen, die wir alle sind, sind wir aber auch Teil der Natur und diese kennt keine rigiden Zeitpläne. 

Die Natur zeigt uns Licht, Unendlichkeit, Dunkelheit, Tiefe, Wachstum und Zerfall – in immer wiederkehrenden Zyklen. Auch die vier Jahreszeiten und ihre energetischen Qualitäten und Einflüsse werden wir genauer betrachten. Mythen, Rituale und Brauchtum entspringen dem Reichtum und dem Wissen der Natur.

Wollen wir den ständigen Veränderungen in unserem Leben auf positive Weise begegnen, so können wir von der Natur einiges lernen. Als Teil der Natur erleben wir ein kosmisches Spiegelbild unseres persönlichen Daseins mit all seinen Chancen, Herausforderungen und Notwendigkeiten. Unser Körper ist ein Mikrokosmos, ein Spiegel von all dem uns Umgebenden.

The Circle ist in vier Überthemen – Winter, Frühling, Sommer und Herbst gliedert. Ich orientiere mich an den saisonalen und monatlich vorherrschenden Energien und leite mit unterstützenden Übungen der Energiemedizin, der 5 Elementen-Lehre sowie mythologischen Themen, Bräuchen und Ritualen durch die Abende.

Die Circle-Abende stehen für Verbindung, Heilung, Erkenntnis und Wachstum. 

„Danke nochmals herzlich für die wunderbare Führung.

Du warst einmal mehr grossartig und feinfühlig und tief.“

Sandra Kläy, Zürich

The Circle_Autumn.png

Der Herbst ist die Zeit des zu Ende gehenden Jahrezyklus. Er zeichnet sich insbesondere durch Untergang und Zerfall aus. Es ist aber auch die Zeit der Reifung, des Sammelns und des Erntens.

Die Kraft der Pflanzen vergeht, sie welken und ihre Blätter fallen ab. Sie bilden nun den Nährboden für das kommende Jahr. 

„The Circle – so wunderbar entspannend und erfüllend. Stefanies Stimme zuzuhören tut einfach nur gut.
Merci vielmal.“ 
Nadine Hugenmatter, Zürich

The Circle_Winter.png

The Circle – DEZEMBER

Dienstag 21.12.2022


KLICKE AUF DEN LINK

*reflect – embrace – release*